Glossar  Sterntag/Sonnentag
Glossardatenbank | Sterntag/Sonnentag

 
Begriffsdefinition, Erläuterung
 

Sterntag/Sonnentag

Ein Sterntag ist die Zeit einer vollen Drehung der Erde um 360°. Das ist die Zeit zwischen zwei aufeinanderfolgenden Kulminationen (Höchständen) eines Fixsternes.
Ein Sterntag dauert 86164 s = 23 h 56 min 4 s.

Die Zeit zwischen zwei aufeinanderfolgenden Meridiandurchgängen der Sonne wird als Sonnentag bezeichnet. Ein Sonnentag ist wegen der Bewegung der Erde um die Sonne etwas länger als ein Sterntag und dauert im Mittel 24 Stunden.




 


Animation zum Unterschied zwischen Stern- und Sonnentag
Quelle: ©Erik Oppold
 
 

ThemenrubrikenDefinierte Themenkomplexzugehörigkeit(en): Klimatologie | 
 
 
Besitzer© Verantwortlichkeit: Netzwerk WEBGEO  

 

searchSuche im Glossar    


Zugriffe seit dem 01.01.2008: 5089335
Letzte Aktualisierung: 21.08.2009 (08:11)
© by GEOVLEX, MLU Halle-Wittenberg,  Webmaster