Glossar  Mesorelief
Glossardatenbank | Mesorelief

 
Begriffsdefinition, Erläuterung
 

Mesorelief

(Mittelformen):
Formen mit einer Grundrissbreite (Erstreckung)von 100 bis 10.000 m, einer Grundfläche zwischen 10.000 und 100.000.000 m² sowie Höhen zwischen 10 und 1000 m. Formenbeispiele sind u.a. der Kyffhäuser oder die Kieler Förde.


Siehe auch:  Relief

 

Mesorieliefbeispiel
Mesorieliefbeispiel
Kyffhäuser
 
 

ThemenrubrikenDefinierte Themenkomplexzugehörigkeit(en): Geomorphologie | 
 
 
Besitzer© Verantwortlichkeit: GEOVLEX  

 

searchSuche im Glossar    


Zugriffe seit dem 01.01.2008: 5057574
Letzte Aktualisierung: 21.08.2009 (08:11)
© by GEOVLEX, MLU Halle-Wittenberg,  Webmaster