Genese der Boddenausgleichsküste im südlichen Ostseeraum

Inhalt dieser GEOVLEX-Lerneinheit sind folgende Fragestellungen:

  • Wie ist die Boddenausgleichsküste im südlichen Ostseeraum
    entstanden?
  • Welche wesentlichen küstendynamischen Prozesse beeinflussen die Ausprägung der Landschaft?
  • Welche Stadien der Ausprägung der Landschaft werden dabei
    durchlaufen?

Beispielhaft dienen dazu
virtuelle Landschaftsmodelle aus dem Geoinformationssystem "Darß des Fachgebietes Kartographie und Geofernerkundung der MLU Halle-Wittenberg. Die photorealistischen Nachstellungen zu den Wachstumsstadien beruhen auf wissenschaftlichen Untersuchungen von KLIEWE & JANKE (1991).

Keywords dieses Lernmoduls:

Küstenmorphologie, Küstenklassifikation, Küstendynamik, Ostsee, Ausgleichsküste, Bodden, Boddenausgleichsküste, Eustasie, Glazialisostasie, Transgression, Regression, Neotektonik, Litorinatransgression, Nehrung, Haken, Strandsee, Strandwall, Akkumulation, Abrasion, Strömung, Sedimenttransport, Holozän, Ostseegenese, Küstenrückgang, Meeresspiegelanstieg

Primäre Zielgruppen:

  • Grundausbildung Physische Geographie an Universitäten
  • Gymnasiale Oberstufen
  • Fachbehörden
  • Interessierte Öffentlichkeit